Gelebte Gastfreundschaft

„Für Gäste zu kochen ist etwas sehr Persönliches“, sagt Olaf Sieweke. „Das Vertrauen, das uns die Gäste mit Ihrem Besuch entgegenbringen, möchten wir mit jedem einzelnen Gericht erfüllen. Die Leidenschaft und Finesse, die in einer Zubereitung steckt, soll der Gast immer schmecken können.“ Man spürt die Passion , denn schon im Jahr 1990 trat er an die Seite seines Vaters Horst-Dieter und leitete zuletzt in zweiter Generation das Restaurant „Sinfonie“ in der Gütersloher Stadthalle – bis Juni 2012. Mit dem Amadé erfüllt sich der erfahrene Koch einen Lebenstraum. „Hier haben wir ideale Voraussetzungen geschaffen, um unsere Gäste stilvoll, aber zwanglos zu verwöhnen.“

Dies tut Olaf Sieweke gemeinsam mit einem erstklassigen Team – und mit seiner Frau Katja, die an der Neugestaltung und Einrichtung der Räume maßgeblich beteiligt war. Bei ihr laufen organisatorisch viele Fäden zusammen – tagsüber im Büro, abends im Restaurant. Freuen Sie sich also auf gemütliche Stunden in Sieweke’s Amadé – dem Restaurant mit Persönlichkeit.

Freuen Sie sich auf

entspannte Stunden im Amadé

Dienstag bis Sonntag: 18 - 23 Uhr
Fr und So: Mittagstisch 12 – 14 Uhr